Raucherentwöhnung

Raucherentwöhnung

Raucherentwöhnung mit Dr. med. univ. Klaus Klapper

Der Einstieg in die Raucherentwöhnung beginnt damit, dass der Raucher gewillt ist, etwas an seinem Verhalten zu ändern.

  • Information über Tabakabhängigkeit und Entzugssymptome
  • Erarbeiten eines triftigen Grundes, das Rauchen zu beenden
  • Beobachtung des individuellen Rauchverhaltens  – Raucherprotokoll
  • Gemeinsames Erstellen eines Therapieplans mit Stoppdatum
  • Rückfallprophylaxe: Erkennen von Risikosituationen, die zu einem Rückfall führen könnten
  • Erlernen neuer Strategien
  • Kontrolltermine in regelmäßigen Abständen

Die Suchtschübe können mit Hilfe von Akupunktur gemildert werden.